Aktuelles

WSV Liederabend findet am 27.03.19 statt

Der WSV Liederabend von Sebastian Böttner von The Two Desperados wird am 27.03.19 im Fanprojekt stattfinden. Die beiden Tickets aus der Verlosung gehen an Axi Meindorf! Alle anderen Tickets haben natürlich weiter Gültigkeit und es wird auch eine Abendkasse geben. Also bringt ruhig noch ein paar Leute mit.


Fanprojekte NRW präsentieren Initiativen zur Integration junger Geflüchteter in Fußballfanprojekten

Junge, zum Teil unbegleitete Geflüchtete und Zugewanderte sind in erster Linie Kinder und Jugendliche. Sie stellen eine besonders schutzbedürftige Gruppe dar, auf die sich Politik, Gesellschaft sowie die Kinder- und Jugendhilfe einstellen muss. Von daher steht der Personengruppe auch der uneingeschränkte Zugang zum Hilfesystem auf Grundlage des SGB VIII offen. Fanprojekte sind dadurch aufgefordert einen wichtigen und notwendigen Beitrag zur Integration zu leisten. Diesem Auftrag kommen die sozialpädagogischen Fanprojekte in NRW unter Koordination der LAG-Fachstelle seit 2016 erfolgreich nach.
Die Angebote der Fanprojekte basieren auf langjährigen Erfahrungen in der Jugendarbeit und stellen Partizipation und Teilhabe konzeptionell in den Vordergrund. Ziel jeder pädagogischen Maßnahme muss ein selbstbestimmtes Handeln der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sein. Im Rahmen von politischen und kulturellen Bildungsangeboten, basierend auf einer Fußballbegeisterung, die keine Grenzen kennt, werden Herausforderungen in den Projekten professionell gemeistert und beachtliche Integrationspotentiale generiert.
Es ist die Aufgabe der LAG Fanprojekte NRW und der Träger die eigesetzten Fachkräfte auf ihre Aufgaben vorzubereiten. Im Rahmen von Vernetzungstreffen wird ein umfangreiches Basiswissen vermittelt, das zu einer differenzierten Sichtweise beitragen und vor allem konkrete Anregungen für die praktische Arbeit mit jungen Geflüchteten und Zugewanderten geben kann. Des Weiteren verantwortet die LAG-Fachstelle die Dokumentation und die konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote.
In den letzten vier Jahren lässt sich ein Prozess beobachten. Stand zu Beginn der Projekte die Etablierung einer Willkommenskultur im Vordergrund, ging es im weiteren Verlauf um eine zielgerichtete Bedarfsanalyse. Was benötigen Geflüchtete und Zugewanderte, aber auch die pädagogischen Fachkräfte für Rahmenbedingungen und Skills, um eine gelingende Integration zu ermöglichen? Aktuell liegen die pädagogischen Schwerpunkte auf der Vermittlung von für die gesellschaftliche Integration unabdingbaren Werten.
Die Broschüre gibt einen Überblick über die facettenreichen Angebote der Standorte, bietet Potentiale für eine Vernetzung und beleuchtet das Netzwerk um die Initiativen der Fanprojekte herum.

Download Broschüre Jugend in NRW 2

Logo LAG


Akustikkonzert im Fanprojekt Wuppertal

Das Fanprojekt Wuppertal unterstützt die Fanszene in der Organisation einer Crowdfundig-Aktion. Sebastian Böttner von The Two Desperados wird am 01.02.19 ein Akustikkonzert im Fanprojekt geben. In den letzten 10 Jahren hat er einige Lieder über den Wuppertaler Sportverein e.V. geschrieben, die er an diesem Abend unter anderem zum Besten geben wird. Weitere Künstler werden zudem angefragt. Gerne kann sich jeder bei uns melden, der auch schon Lieder in Bezug auf unseren Wuppertaler SV geschrieben hat und die Crowdfunding-Aktion mit einem Auftritt bei uns unterstützen möchte.

Einlass 18.30 Uhr

Beginn 20.00 Uhr

Getränke zu fairen Preisen

Tickets zum Preis von 5€ unter https://www.fairplaid.org/wuppertalersv


Wupper Steeldart Cup

Liebe Wuppertaler Fußballfans und Hobbydarter,

da die Winterpause in der Regionalliga immer näher rückt, widmen wir uns in der spielfreien Zeit auch anderen Sportarten. Anlässlich der im Dezember beginnenden World Professional Darts Championship möchten wir euch gemeinsam mit Wuppertaler SV – Darts zum Wupper Steeldart Cup ins Fanprojekt einladen.

Am Mittwoch, 19.12.2018, treffen wir uns um 18 Uhr in der Wiesenstraße 118. Die Anmeldegebühr beträgt 5,-€ pro Person.

Anmeldungen bei Nico unter 0151/20931013.


Filmvorführung „Forever Pure“ und anschließende Diskussion mit der Regisseurin

Das Fanprojekt Wuppertal präsentiert im Rahmen der Fußballkulturtage NRW den Film „Forever Pure“ aus Israel. Am 11.10.18 um 19:00 Uhr laden wir euch zur Vorführung in die Wiesenstraße ein, an der auch die Regisseurin teilnehmen wird. Beitar Jerusalem, der populärste Fussballclub Israels, ist seit seiner Gründung 1936 dafür bekannt, keine Araber im Team zu dulden. Zur Überraschung vieler engagiert der russisch-israelische Oligarch und Besitzer von Beitar mitten in der Saison 2012/13 zwei muslimische Tschetschenen. Für die hartgesottenen Fans ein Affront: „Ewig rein“, skandieren sie lautstark aus den Zuschauerreihen, verlangen den Ausschluss der „Araber“ und verweigern dem Team unter erniedrigenden Beleidigungen jegliche Unterstützung. Der Anfang eines demütigenden Abstiegs. FOREVER PURE ist die Geschichte einer turbulenten Fussballsaison, vor allem aber eine Auseinandersetzung mit der israelischen Gesellschaft.

Nicht weniger interessant wird die angebotene Ausstellung „Wuppertal im Nationalsozialismus“, die am 10.11.18 im Fanprojekt Wuppertal gezeigt wird. Eine kostenlose Führung durch die alte Synagoge Wuppertal am 9.10.18 um 18:30 Uhr runden das Programm inhaltlich ab.

 

Hier noch alle Infos zu den Fußballkulturtagen in NRW:

http://www.fussballkulturtage-nrw.de/

 


FIFA 19 Turnier im Fanprojekt


Wanderausstellung „Flucht, Migration und Fußball“ am 04.10.18 im Fanprojekt Wuppertal

Das Fanprojekt Wuppertal zeigt am 04.10.18 die Wanderausstellung „Flucht, Migration und Fußball“.  Zwischen 15:00 und 21:00 Uhr könnt ihr euch die Ausstellung bei uns in den Räumen anschauen.

Der Fußball wäre ohne Migration nicht denkbar – der Sport hat sich einst von England aus verbreitet. Vor mehr als 100 Jahren gründeten Einwanderer Vereine in der ganzen Welt, später verstärkten sie Klubs und Nationalteams ihrer neuen Heimat. (mehr …)


Mit dem Fahrrad zum Heimspiel gegen Viktoria Köln

Zum Heimspiel gegen Viktoria Köln am 22.09.18 fahren wir gemeinsam mit dem Fahrrad zum Stadion. Wir starten von unseren Räumlichkeiten in der Wiesenstraße 118. Das Fanprojekt ist ab 10:30 Uhr für euch geöffnet und um 12:30 Uhr radeln wir dann über die Trasse zum Stadion. Macht eure Drahtessel fit und kommt zahlreich bei uns im Fanprojekt Wuppertal vorbei!