Aktuelles

Ankommen. Zurechtkommen? Ein Workshop für Jugendliche über Flucht und Inklusion

Seit 2015 sind die Themen Flucht und Inklusion vermehrt in den öffentlichen Fokus gerückt und finden Einzug in den Schulunterricht. Der vorliegende Workshop möchte jungen Menschen wichtige Anstöße liefern und Impulse zur Auseinandersetzung mit der genannten Thematik setzen. Und dies darf auch Spaß machen: Mit spielerischen, aber dabei realitätsnahen, didaktisch reduzierten Ansätzen zu den Themen Flucht und Inklusion wird auf Abwechslung und spannende Diskussionen gesetzt. Mit niederschwelligen und aktivierenden Themeninhalten, die für Kinder und Jugendliche konzipiert wurden, wird die Relevanz für diese Themen aufgezeigt und Interesse zum Mitmachen geweckt.

(mehr …)

Fußballkulturtage NRW: Fanprojekte NRW Cup

Ihr wartet sehnlichst auf die Veröffentlichung von Fifa 21? Im Rahmen der Fußball-Kulturtage NRW bieten wir Euch die Möglichkeit zu einem digitalen Kräftemessen mit Euren Lieblingsmannschaften. Teilnehmen können alle Interessierten ab 16 Jahren. Unter allen Teilnehmer*innen wird ein Preisgeld von 300 Euro ausgespielt, der oder die Gewinner*in erhält 150 Euro, 100 Euro für den oder die Zweitplatzierte, der dritte und vierte Platz erhalten jeweils 25 Euro.

(mehr …)

Fußballkulturtage NRW 2020

Ob in Kunst, Literatur oder Kino – Fußball und Kultur sind mittlerweile ein eingespieltes Duo. Vom 6. bis 21. Oktober 2020 präsentieren die Fanprojekte in Nordrhein-Westfalen insgesamt 33 Veranstaltungen, verteilt auf das gesamte Bundesland. Das Fanprojekt Wuppertal bietet in diesem Zusammenhang eine Fahrradtour zu Erinnerungsorten aus dem Nationalsozialismus sowie einen Vortrag zur Fankultur in Israel an.

(mehr …)

#globalpride

Wir stehen gemeinsam für Toleranz, Vielfalt und Respekt gegenüber jedem Menschen. Es geht um Menschen. Um Menschen wie Du und ich.

Und um die Gesellschaft, in der wir alle leben. Wir leben in einer Gesellschaft, in der viele Menschen Tag für Tag verbergen, wer sie wirklich sind, weil sie Angst haben ihr wahres Ich zu zeigen. Wir leben in einer Gesellschaft, in der Menschen dafür bedroht werden, sie selbst zu sein. Wir leben in einer Gesellschaft, in der Menschen sich fürchten müssen, weil sie andere Menschen lieben. Wir leben in einer Gesellschaft, in der Menschen täglich lügen und ihre Partner verstecken, weil sie Angst vor Repression haben müssen.

Und das wollen wir nicht länger hinnehmen.

(mehr …)

Faninitiative Unser Fußball

Die Initiative „Unser Fußball“ fordert Vereine und Verbände auf, die Zukunft des Fußballs grundlegend neu zu gestalten – basisnah, nachhaltig und zeitgemäß.

(mehr …)

STADTRADELN 2020 – Wir sind dabei

Du bist gerne auf dem Fahrrad unterwegs und Rot-Blaues Blut fließt durch deine Adern? Dann bist Du beim STADTRADELN 2020 genau richtig! Was ist STADTRADELN überhaupt? STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob Du bereits jeden Tag fährst oder bisher selten mit dem Rad unterwegs bist.

(mehr …)

Polizeigewalt vs. Vielfalt im Stadion

Als Ausführungsorgan des staatlichen Gewaltmonopols darf die Polizei Gewalt anwenden. Dies gilt auch im Rahmen von Fußballspielen. Doch was passiert, wenn sie ihre Befugnisse überschreitet? Handelt es sich dabei lediglich um Einzelfälle? Welche Personengruppen werden Opfer von rechtswidriger Polizeigewalt? Was bedeutet rechtswidrige Polizeigewalt rund um den Spieltag insbesondere für sogenannte „vulnerable Gruppen“ – also für Menschen, die aufgrund ihrer besonderen körperlichen, seelischen und/oder sozialen Konstitution potenziell gefährdeter sind als andere?

(mehr …)

Verordnung zum Schutz von Neuinfektionen mit Covid-19

Ab dem 30.05.2020 gilt in NRW die neue Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO). Diese ist selbstredend für sämtliche Angebote des Fanprojekts sowie die dazugehörigen Räumlichkeiten gültig. Nachfolgend könnt ihr die CoronaSchVO sowie die gültigen Hygiene- und Infektionsstandards einsehen.