HörFussballspiel WuppertalMünchen1972

Erfolgreichster Aufsteiger gegen den Deutschen Meister.
Rekordtorschütze gegen Rekordtorschütze.
Und ein Stadion – bis über den letzten Platz hinaus gefüllt.

Der Wuppertaler SV war 1971/72 mit 111 Toren – davon 52 von Günter „Meister“ Pröpper – als erfolgreichster Aufsteiger in die Bundesliga gestürmt. Der FC Bayern war in der gleichen Saison mit dem Bundesligarekord von 101 Toren – davon 40 von Gerd Müller – Deutscher Meister geworden. Am 4. Oktober 1972 trafen beide das erste Mal aufeinander. Über 40.000 Zuschauer wollten damals das Spiel im Stadion am Zoo sehen …

Ein Radiohörspiel mit ehemaligen Spielern und Fans lässt die Geschichten beider Vereine wieder auferstehen. Es führt die Zuschauer mitten ins Stadion und auf den heiligen Rasen. Und in eine unglaubliche Begegnung: Wuppertaler SV gegen den FC Bayern München.

Mit: Günter Pröpper, Bernd Dürnberger, Franz Krauthausen, Edgar Schneider, Herbert Stöckl, Manfred Müller, Manfred Cremer, Emil Meisen, Erich Miß, Günther Koch u.v.m..

Erlebe dieses historische Spiel aus Sicht des WSV.
Oder aus der Sicht des FC Bayern.
Mitten auf dem Platz.

 

Nachhören + Nachspielen:

Du hast die Möglichkeit, das Hörspiel zu privaten Zwecken herunterzuladen. Bitte beachte die rechtlichen Bestimmungen. Das Hörspiel und alle im Folgenden beschriebenen Requisiten sind veröffentlicht unter der Creative-Commons-Lizenz BY-NC-ND 4.0.

Wenn Du magst, kannst Du mit ein paar kleinen Vorbereitungen das HörFußballSpiel auf jedem Fußballfeld selbst nachspielen! Alle notwendigen Requisiten sowie die Hörspieldatei steht unter http://www.hoerfussballspiele.de/wuppertaler-sv-fc-bayern-muenchen-1972/ zum Download zur Verfügung.