Aktuelles

Fußballkulturtage NRW: Fanprojekte NRW Cup

Ihr wartet sehnlichst auf die Veröffentlichung von Fifa 21? Im Rahmen der Fußball-Kulturtage NRW bieten wir Euch die Möglichkeit zu einem digitalen Kräftemessen mit Euren Lieblingsmannschaften. Teilnehmen können alle Interessierten ab 16 Jahren. Unter allen Teilnehmer*innen wird ein Preisgeld von 300 Euro ausgespielt, der oder die Gewinner*in erhält 150 Euro, 100 Euro für den oder die Zweitplatzierte, der dritte und vierte Platz erhalten jeweils 25 Euro.

(mehr …)

Schutzkonzept für die Öffnung des Fanprojekts

Die neuesten Verordnung des Landes NRW erlauben es uns endlich wieder den offenen Treff des Franprojekts zu öffnen. Da uns die Gesundheit aller Besucher*innen am Herzen liegt, müssen sich alle an das beigfügte Schutzkonzept halten.

Wir freuen uns euch bald wiederzusehen!


+++Absage+++Jahrestagung der Fanprojekte in Wuppertal

Aufgrunder der aktuellen Entwicklungen müssen wir leider die Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte absagen. Wir hatten uns für die Tagung in Wuppertal ein tolles Programm zusammengestellt. Ein ganz herzlichen dank an die Landesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte und an alle, die uns bei der Planung unterstützt haben. Hier könnt ihr das gesamte Programm einsehen:


Kick racism out!

Der Bundesinnenminister spricht von einer Blutspur des Rechtsextremismus, die sich seit den NSU-Morden durch Deutschland zieht. Der Terroranschlag von Hanau oder die mittlerweile inhaftierte Gruppe S. um „Teutonico“ zeigen aktuell, dass Rechtsextremismus und Rassismus nicht nur in den Köpfen mancher Zurückgebliebener herrschen, sondern organisiert und gezielt mit Waffengewalt in unsere Gesellschaft getragen werden. Jeder Mensch kann Opfer dieser feigen Anschläge werden, wie am Beispiel Halle zu erkennen ist. Es ist unser aller Pflicht, entschieden gegen jedwede Form von Rassismus, Rechtsextremismus, Faschismus und Antisemitismus einzutreten, damit die Greuel aus Deutschlands dunkler Vergangenheit nicht wieder zum Alltag in unserer Gesellschaft werden.


Informationen zum Wupper Fan-Cup 2019

Liebe Sportsfreunde und Fans des Wuppertaler SV,

 

am kommenden Samstag, 01.06.2019, findet der Wupper Fan-Cup 2019 auf dem Nebenplatz am Stadion am Zoo statt. Im Folgenden findet ihr den Spielplan, den Tagesablauf, die allgemeinen Regeln sowie der Turniermodus.

(mehr …)


WSV Liederabend findet am 27.03.19 statt

Der WSV Liederabend von Sebastian Böttner von The Two Desperados wird am 27.03.19 im Fanprojekt stattfinden. Die beiden Tickets aus der Verlosung gehen an Axi Meindorf! Alle anderen Tickets haben natürlich weiter Gültigkeit und es wird auch eine Abendkasse geben. Also bringt ruhig noch ein paar Leute mit.


Fanprojekte NRW präsentieren Initiativen zur Integration junger Geflüchteter in Fußballfanprojekten

Junge, zum Teil unbegleitete Geflüchtete und Zugewanderte sind in erster Linie Kinder und Jugendliche. Sie stellen eine besonders schutzbedürftige Gruppe dar, auf die sich Politik, Gesellschaft sowie die Kinder- und Jugendhilfe einstellen muss. Von daher steht der Personengruppe auch der uneingeschränkte Zugang zum Hilfesystem auf Grundlage des SGB VIII offen. Fanprojekte sind dadurch aufgefordert einen wichtigen und notwendigen Beitrag zur Integration zu leisten. Diesem Auftrag kommen die sozialpädagogischen Fanprojekte in NRW unter Koordination der LAG-Fachstelle seit 2016 erfolgreich nach.
Die Angebote der Fanprojekte basieren auf langjährigen Erfahrungen in der Jugendarbeit und stellen Partizipation und Teilhabe konzeptionell in den Vordergrund. Ziel jeder pädagogischen Maßnahme muss ein selbstbestimmtes Handeln der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sein. Im Rahmen von politischen und kulturellen Bildungsangeboten, basierend auf einer Fußballbegeisterung, die keine Grenzen kennt, werden Herausforderungen in den Projekten professionell gemeistert und beachtliche Integrationspotentiale generiert.
Es ist die Aufgabe der LAG Fanprojekte NRW und der Träger die eigesetzten Fachkräfte auf ihre Aufgaben vorzubereiten. Im Rahmen von Vernetzungstreffen wird ein umfangreiches Basiswissen vermittelt, das zu einer differenzierten Sichtweise beitragen und vor allem konkrete Anregungen für die praktische Arbeit mit jungen Geflüchteten und Zugewanderten geben kann. Des Weiteren verantwortet die LAG-Fachstelle die Dokumentation und die konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote.
In den letzten vier Jahren lässt sich ein Prozess beobachten. Stand zu Beginn der Projekte die Etablierung einer Willkommenskultur im Vordergrund, ging es im weiteren Verlauf um eine zielgerichtete Bedarfsanalyse. Was benötigen Geflüchtete und Zugewanderte, aber auch die pädagogischen Fachkräfte für Rahmenbedingungen und Skills, um eine gelingende Integration zu ermöglichen? Aktuell liegen die pädagogischen Schwerpunkte auf der Vermittlung von für die gesellschaftliche Integration unabdingbaren Werten.
Die Broschüre gibt einen Überblick über die facettenreichen Angebote der Standorte, bietet Potentiale für eine Vernetzung und beleuchtet das Netzwerk um die Initiativen der Fanprojekte herum.

Download Broschüre Jugend in NRW 2

Logo LAG


Akustikkonzert im Fanprojekt Wuppertal

Das Fanprojekt Wuppertal unterstützt die Fanszene in der Organisation einer Crowdfundig-Aktion. Sebastian Böttner von The Two Desperados wird am 01.02.19 ein Akustikkonzert im Fanprojekt geben. In den letzten 10 Jahren hat er einige Lieder über den Wuppertaler Sportverein e.V. geschrieben, die er an diesem Abend unter anderem zum Besten geben wird. Weitere Künstler werden zudem angefragt. Gerne kann sich jeder bei uns melden, der auch schon Lieder in Bezug auf unseren Wuppertaler SV geschrieben hat und die Crowdfunding-Aktion mit einem Auftritt bei uns unterstützen möchte.

Einlass 18.30 Uhr

Beginn 20.00 Uhr

Getränke zu fairen Preisen

Tickets zum Preis von 5€ unter https://www.fairplaid.org/wuppertalersv